Handicap Umbauten

/ Back to Life

Schicksalsschläge oder Krankheit sind einschneidende Veränderungen im Leben. Mobilität und Selbstständigkeit sind für Betroffene extrem wichtig, um am Leben teilzunehmen. Wir sind in der Lage, durch persönliche Erfahrung, körperliche Einschränkungen, durch manuelle und elektrische Bauteile, zu kompensieren. Hierbei ist das Fahrzeug so individuell wie sein Besitzer. Wir nehmen uns Zeit und erarbeiten mit Ihnen alle notwendigen Komponenten für Ihr Fahrzeug. Qualität und Sicherheit fügen sich harmonisch in das Fahrzeug Design ein. Ob Handbediengerät für Gas und Bremse oder Brake by Wire, mit der DEKRA haben wir einen Partner, der sich mit den gesetzlichen Bestimmungen auskennt, sodass Sie juristisch sorgenfrei ZURÜCK INS LEBEN steuern können.

 

Übrigens: M.I.D Mobile Innovation Dietz war weltweit die erste Firma die  einen Handicap Umbau für einen Audi R8 entwickelte und einbaute.

 

Easy Load

Erhöhte Sicherheit durch Einstieg auf der Bürgersteigseite. Erleichtert das Einladen des zusammengefalteten Rollstuhls. Die normale Sitzfunktion bleibt erhalten.

Einfach, kostengünstig und praktisch! Wie alles von M.I.D

Schwenksitz

Müheloses Ein- und Aussteigen, leichtes Umsetzen vom Rollstuhl in den Autositz und umgekehrt – dafür wurden die Veigel Schwenksitze entwickelt.Die Schwenksitze sind crashgetestet und entsprechen den strengen Anforderungen der Autoindustrie Wir verwenden nur Sitze renommierter Hersteller, die in einer Vielzahl von Varianten, zur exakten Anpassung an Ihre Bedürfnisse, erhältlich sind. Sie selbst bestimmen, wieviel Komfort Sie sich gönnen. Elektrische Verstellung, Sitzheizung, Original-Sitzbezug oder sogar ein Seitenairbag - alles ist möglich.Die Schwenksitze sind crashgetestet und entsprechen den strengen Anforderungen der Autoindustrie.

Die Handbedienung Compact  vereint eine neue innovative Technik zum Gas geben mit einem eleganten Design. Die VEIGEL Compact II bietet maximale Sicherheit und lässt sich einfach bedienen:

zum Beschleunigen wird der ergonomisch geformte  Handgriff nach hinten gezogen, ein leichter Druck nach vorne aktiviert die Bremse. Eine kurzzeitige Arretierung der Bremse ist mittels eines im Griff integrierten Mechanismus leicht möglich.

Handbediengerät

Die  Handbedienung Classic II von Veigel ist die Weiterentwicklung der Classic und bereits Sieger des red dot award: product design 2013. Ein weltweit anerkanntes Qualitätssiegel. 

Zum Gasgeben wird der Handgriff im Uhrzeigersinn gedreht. Die Bremse wird durch leichten Druck nach vorne betätigt und lässt sich auch kurzzeitig arretieren.

 

 

 

 

 

Unser Partner für technische Abnahmen

 

 

M.I.D Mobile Innovation Dietz
Gewerbestr. 4

08115 Lichtentanne

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 375 5674037

+49 172 3676000

Fax +49 375 59509597

 

oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© M.I.D Mobile Innovation Dietz